Kontakt

Was sind Lingual-, Palatinalbogen und Nance-Apparatur?

Lingual-, Palatinalbogen und Nance-Apparatur sind Geräte, die fest mit den Zähnen verbunden werden. Sie dienen dazu, die ersten großen Backenzähne zu fixieren bzw. zu verschieben.

Der Lingualbogen besteht aus einem Metallbogen, der an der Innenseite der Zähne verläuft. Er ist an den ersten großen Backenzähnen befestigt. Der Palatinalbogen verbindet die ersten großen Backenzähne im Oberkiefer miteinander. Die Nance-Apparatur gleicht dem Palatinalbogen, verfügt aber zusätzlich noch über eine Plastikkappe in der Höhe des Gaumens.

Wann werden sie eingesetzt?

Sie werden unter anderem verwendet, wenn Milchzähne zu früh fehlen, um ein Vorrücken der ersten großen Backenzähne zu verhindern. Während der kieferorthopädischen Therapie kann es notwendig sein, die ersten bleibenden Backenzähne zu fixieren, damit sie sich nicht nach vorne bewegen. Auch das ist mit diesen Geräten möglich. Ihr großer Vorteil: Da sie fest mit den Zähnen verbunden werden, erfordern sie keine Mitarbeit des Patienten. (Non-Compliance-Gerät). So können sie weder verloren gehen, noch vergessen werden.

Navigation